Häuslicher Pflegedienst mit Extra-Zeit

Überkonfessionell. Menschlich. Nah.

Unser Leitbild

Der Mensch steht im Mittelpunkt – so individuell, wie Gott ihn erschaffen hat.

Als Christen glauben wir, dass jeder Mensch von Gott mit einer ureigenen Persönlichkeit versehen wurde, die es in allen Lebenslagen zu berücksichtigen gilt.

Entsprechend achten wir darauf, Pflegebedürftige und ihre Angehörigen nach ihren individuellen Bedürfnissen zu unterstützen. Dafür arbeiten wir eng mit Ärzten und Krankenkassen zusammen.

Wir schenken uns gegenseitig Vertrauen und respektieren Selbstbestimmung.

Wer auf Pflege angewiesen ist, verliert keineswegs sein Recht auf Eigenständigkeit und behält seinen freien Willen. Das gilt ebenso für demenzkranke Menschen und deren Familien.

Auch in Situationen, die besonders viel Kraft verlangen, sind wir an Ihrer Seite. Abschiednehmen ist für die Gehenden genauso schwierig wie für die Zurückbleibenden. Wir begleiten beide mit Herz und Hand auf dem letzten Weg.

Hochwertige Pflege erfordert wissenschaftsbasiertes und wirtschaftliches Handeln.

Pflege ist nur so gut wie die Pflegenden selbst. Daher bauen wir unser Wissen und unsere Fähigkeiten regelmäßig aus, indem wir uns jedes Jahr gezielt weiterbilden.

Das Gesundheitswesen ist jedoch auch ein Wirtschaftszweig, der uns zu ökonomischem Handeln antreibt. Unser Ziel: Trotz auferlegter finanzieller Beschränkungen soll jede Person, die auf häusliche Pflege angewiesen ist, diese erhalten.

Sie möchten uns kennenlernen oder haben spezifische Fragen?
Rufen Sie gerne an: 0441 - 957 090 8

Unsere Leistungen

in der häuslichen Alten– und Krankenpflege

Menschen aus ihrer vertrauten Umgebung zu reißen, bedeutet, ihnen den letzten Anker zu nehmen. Gut, dass Pflege und Betreuung in vielen Fällen ganz einfach in die eigenen vier Wände gebracht werden kann. Wir vom Kreuzwerk, einem aus der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde herausgegründeten gemeinnützigen Verein, sind täglich in dieser Mission in Oldenburg unterwegs.

Dabei bestimmen Sie als zu pflegende Person oder als Angehörige*r unter Berücksichtigung der ärztlichen Verordnung, welche Betreuungsleistungen Sie in unsere Hände geben möchten. Die Abrechnung erfolgt über alle Krankenkassen und deren Pflegeversicherung. Und wenn es mal ganz schnell gehen muss, erreichen Sie uns rund um die Uhr über unsere 24-Stunden-Rufbereitschaft.

Behandlungspflege:

  • Kompressionsstrümpfe an- & ausziehen
  • Blutzucker & Blutdruck messen
  • Injektionen verabreichen
  • Wunden versorgen
  • Verbände anlegen

Grundpflege:

  • Bei der Körperpflege unterstützen
  • Beim An- & Auskleiden helfen
  • Mahlzeiten bereitstellen
  • Verloren gegangene Fähigkeiten wiederherstellen
  • Bestehende Ressourcen erhalten

Weitere Betreuungsangebote:

  • Behördengänge absolvieren
  • Arztbesuche ermöglichen
  • Menschen mit & ohne Demenz stundenweise betreuen

Unsere

Pflegedienstleitung

Wir nehmen Angehörige immer mit ins Boot

So wichtig es ist, pflegebedürftigen Menschen mit einer professionellen und liebevollen Unterstützung zu begegnen, so dürfen auch die Angehörigen nicht vernachlässigt werden. Sie sind im durchgetakteten Alltag oft überfordert, wenn die Verantwortung hinzukommt, für die Betreuung ihrer Lieben zu sorgen. Wir navigieren Sie sicher durch das Leistungsangebot der Pflegeversicherung und helfen Ihnen bei der Antragstellung.

Bezeugte Qualität – unser aktueller Transparenzbericht

Die Wahl für einen häuslichen Pflegedienst will gut überlegt sein. Daher spielen wir ganz mit offenen Karten. Wir geben Ihnen an dieser Stelle die Möglichkeit, unseren aktuellen Transparenzbericht (Stand 12/2019) einzusehen, der die Qualität unserer Leistungen anhand verschiedener Kriterien misst.

Mitglied werden & Nächstenliebe zeigen

Sie möchten die Ziele vom Kreuzwerk Diakoniewerk in Oldenburg e.V. menschlich wie auch finanziell unterstützen? Wir freuen uns jederzeit über Zuwachs durch neue Mitglieder und Einzelspenden. Mit Ihrem Beitrag helfen Sie uns dabei, unser Versprechen von „Extra-Zeit“ einzulösen.